Entwicklung von Führungskompetenzen

Erfolgreiche Führungskräfte identifizieren sich mit ihrer Führungsrolle, leben ihre Werte und zeichnen sich durch bestimmte Einstellungen, Fähigkeiten und Verhaltensweisen aus. Sie verstehen es, sich selbst und ihre Mitarbeiter zu motivieren, zu führen und zu selbstverantwortlichem Handeln zu entwickeln.

Führungskompetenz = Emotionale Intelligenz + Fach- und Methodenkompetenz

Emotionale Intelligenz besteht aus sozialer Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Kritikfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Organisationsfähigkeit und Teamfähigkeit.

Trainingsmaßnahmen zum Aufbau von Führungskompetenz:

Erfolgreich Führen

Zielgruppe:

Führungskräfte und angehende Führungskräfte

Ziele und Nutzen:

Sie bekommen Rollenklarheit als Führungskraft und lernen die wichtigsten Führungsinstrumente kennen und richtig einzusetzen. Eine bessere Wahrnehmung und mehr Flexibilität im Umgang mit unterschiedlichen und teilweise sehr "anspruchsvollen" Mitarbeitern steigert Ihre Sicherheit im Führungsprozess und erhöht die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter.

Seminarinhalte:

  • Die eigene Rolle als Führungskraft definieren
  • Kommunikation und Motivation als Führungsinstrumente
  • Mitarbeiterbedürfnisse sensibel wahrnehmen
  • Führungsstile kennen und unterscheiden
  • Die Kunst des "Situativen Führens"
  • Stärken und Schwächen erkennen
  • Delegation und Kontrolle
  • Unterschiedliche Mitarbeitertypen führen
  • Der Umgang mit "schwierigen" Menschen
  • Das Potenzialmodell der Führung
  • Die innere Kündigung
  • Informationsmanagement
  • Empowerment

Bei Inhouse-Veranstaltungen werden die Seminarinhalte, auf Wunsch, den besonderen Anforderungen der Zielgruppe angepasst. 

 

Führen mit Zielen - Management by Objectives (MbO)

Zielgruppe:

Führungskräfte und angehende Führungskräfte

Ziele und Nutzen:

Der richtige Einsatz von "Führen mit Zielen" steigert Motivation und Leistung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Durch das richtige "Führen durch Ziele" wird Kontrolle weitgehend zur Selbstkontrolle und vereinfacht damit den Führungsprozess. In diesem Seminar erfahren Sie auch, worauf Sie achten sollten, wenn Sie "Führen mit Zielen" in Ihrem Unternehmen einführen wollen.

Seminarinhalte:

  • Methode und Vorgehensweise bei Zielvereinbarungen
  • Zielarten und Zielformulierungen
  • Zeithorizont und Anzahl der Ziele
  • Motivation und Leistung bei "Führen mit Zielen"
  • Kontrolle und Selbstkontrolle im MbO-Prozess
  • Leistungsbeurteilung und MbO

Bei Inhouse-Veranstaltungen werden die Seminarinhalte, auf Wunsch, den besonderen Anforderungen der Zielgruppe angepasst. 

 

Effektive Mitarbeitergespräche führen

Zielgruppe:

Führungskräfte unterschiedlicher Hierarchiestufen

Ziele und Nutzen:

In diesem Seminar trainieren Sie, wie Sie effektiv und erfolgreich Einfluss auf das Verhalten und die Einstellung Ihrer Mitarbeiter nehmen. Sie erfahren, wie Sie Mitarbeitergespräche zielorientiert, partnerschaftlich und respektvoll vorbereiten und durchführen.

Seminarinhalte:

  • Die gezielte Gesprächsvorbereitung
  • Die Klärung der Situation - Das Ziel des Gesprächs
  • Die Beziehungen zwischen MitarbeiterInnen und Führungskräften
  • Das Selbstbewusstsein der Führungskraft
  • Sensibilität für den Umgang mit Menschen
  • Einsatz von Gesprächs- und Kommunikationstechniken
  • Die aktive Steuerung des Mitarbeitergesprächs
  • Umgang mit anspruchsvollen (schwierigen) Gesprächssituationen
  • Das Zielvereinbarungsgespräch
  • Das Beurteilungsgespräch
  • Das Förderungsgespräch
  • Das Qualifikationsgespräch
  • Das Unterweisungsgespräch
  • Das Feedbackgespräch
  • Das Motivationsgespräch
  • Das Kritikgespräch
  • Das Disziplinargespräch
  • Das Rückkehrgespräch
  • Das Abgangsgespräch
  • Die Nachbereitung von Mitarbeitergesprächen

Bei Inhouse-Veranstaltungen werden die Seminarinhalte, auf Wunsch, den besonderen Anforderungen der Zielgruppe angepasst. 

 

Interview- und Fragetechniken im Bewerbungsgespräch

Zielgruppe:

Führungskräfte, Fachvorgesetzte, Mitarbeiter der Personalabteilung und alle, die Bewerbungsgespräche führen

Ziele und Nutzen:

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Bewerbungsgespräche partnerschaftlich und respektvoll führen, wie Sie sensibel kritische Aussagen erkennen, hinterfragen und damit Ihrem Ziel, den richtigen Bewerber zu finden, einen entscheidenden Schritt näher kommen. Haben Sie bisher immer die richtigen Mitarbeiter eingestellt?

Durch dieses Seminar verbessern Sie Ihre Fähigkeiten, den richtigen Mitarbeiter auszuwählen. Sie sparen Zeit, Geld und bekommen endlich die Mitarbeiter, die Sie sich wünschen.

Seminarinhalte:

  • Die verschiedenen Gesprächsebenen in der Kommunikation
  • Der Bewerber als Kunde - Kundenorientierung
  • Die eigene Einstellung zum Unternehmen
  • Die Vorbereitung auf das Interview
  • Anforderungsprofil, Stellenbeschreibung, Bewerbungsunterlagen
  • Die Bewertung von Qualifikationen in bezug auf die genauen Anforderungen
  • Professionelles Verhalten gegenüber dem Bewerber
  • Die verschiedenen Phasen eines Bewerbungsgespräches
  • Interviewstil und Fragetechniken
  • Die aktive und zielorientierte Gesprächssteuerung
  • Die Nachbereitung und Dokumentation des Bewerbungsgespräches

Bei Inhouse-Veranstaltungen werden die Seminarinhalte, auf Wunsch, den besonderen Anforderungen der Zielgruppe angepasst.

 

Kreatives Konfliktmanagement für Führungskräfte

Zielgruppe:

Führungskräfte die eigene Konflikte und Konflikte zwischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern partnerschaftlich und respektvoll lösen wollen

Ziele und Nutzen:

In diesem Seminar trainieren Sie, Konfliktsituationen rechtzeitig zu erkennen, konstruktiv zu lösen und als Chance für einen Veränderungsprozess zu begreifen. Sie erfahren, wie Sie Ihr Selbstbewusstsein stärken und Selbstvertrauen aufbauen. Sie lernen mit Konflikten im Vorgesetzten-Untergebenen Verhältnis und mit Konflikten, die Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter untereinander haben, konstruktiv umzugehen. Sie trainieren gezielt Mitarbeiterkonflikte zu schlichten.

Seminarinhalte:

  • Konflikte und deren Ursache
  • Der Konflikt als Chance
  • Verschiedene Konfliktarten
  • Die verschiedenen Phasen eines Konfliktes
  • Die Entstehung von Konflikten
  • Die Wahrnehmung von Konflikten
  • Die Analyse von Konflikten
  • Der konstruktive Umgang mit Konflikten
  • Die kreative Lösung von Konflikten
  • Aufbau von Selbstvertrauen
  • Zukünftig Konflikte im Vorfeld erkennen und vermeiden
  • Meine Rolle im Mitarbeiterkonflikt
  • Möglich Fallen im Umgang mit den Konfliktparteien
  • Konfliktmoderation

Bei Inhouse-Veranstaltungen werden die Seminarinhalte, auf Wunsch, den besonderen Anforderungen der Zielgruppe angepasst.

 

Sich selbst führen - Ziel-, Zeit-, Selbstmanagement für Führungskräfte

Zielgruppe:

Führungskräfte

Ziele und Nutzen:

In diesem Seminar trainieren Sie, wie Sie durch aktives Selbst- und Zeitmanagement Ihre Ziele systematisch erreichen, Ihre Zeitdiebe erkennen und eliminieren, die richtigen Prioritäten setzen und damit Ihr Arbeitspensum mit weniger Stress und mehr Leistungsfähigkeit absolvieren und wie Sie die Effektivität Ihrer eigenen Arbeitsweise erhöhen.

Seminarinhalte:

  • Die persönliche Einstellung zum Thema "Zeit"
  • Die verschiedenen Lebensrollen erkennen und ausbalancieren
  • Der richtige Umgang mit Stress
  • Stärken bewusst annehmen und einsetzen
  • Schwächen und Defizite akzeptieren oder verändern
  • Ziele definieren und Prioritäten setzen
  • Schlüssel- und Ergebnisbereiche festlegen
  • Jahres-, Monats-, Wochen-, oder Tagesplanung
  • Zeitdiebe erkennen und unschädlich machen
  • Professionelle Arbeitstechniken beherrschen
  • Richtig delegieren - Zeitmanagement im Team
  • Selbstmanagement und Selbstdisziplin

Was ist Ihnen wirklich wichtig in Ihrem Leben? Was hat Sie vielleicht bisher daran gehindert, die wirklich wichtigen Dinge in Ihrem Job und Ihrem Privatleben umzusetzen? Diese Frage werden Sie sich nach dem Besuch dieses Seminars selbst beantworten können und Sie werden beruflich und privat mehr Zeitqualität in Ihr Leben bringen.

 

Moderation von Besprechungen und Konferenzen

Zielgruppe:

Führungskräfte, Projektleiter, Mitarbeiter in Projekten, Qualitätszirkeln und KVP-Prozessen

Ziele und Nutzen:

Ihre Besprechungen werden effizienter und effektiver, Ihre Teilnehmer sind motiviert. Aus Betroffenen werden Beteiligte. Sie haben die Möglichkeit, Potentiale und Kreativität Ihrer Mitarbeiter für gemeinsame Ziele und deren erfolgreicher Umsetzung zu nutzen. Sie lernen Ideen zu entwickeln, Meinungen zu visualisieren und zu strukturieren, Probleme aufzuzeigen, zu analysieren und konstruktive Lösungen zu entwerfen.

Seminarinhalte:

  • Eine Besprechungsmoderation vorbereiten
  • Ablauf einer Moderation
  • Die Phasen der Moderation
  • Die Moderation nachbereiten
  • Elemente der Visualisierung
  • Wichtige Fragetechniken für die Moderation
  • Gezielter Einsatz von Moderationsmedien
  • POSITIVES Moderatorenverhalten
  • Der richtige Umgang mit anspruchsvollen / schwierigen Moderationssituationen
  • Der richtige Umgang mit anspruchsvollen / schwierigen Teilnehmern
  • Der richtige Umgang mit Störungen
  • Das Verhalten bei Konflikten