Begeistern / Kommunizieren / Verhandeln

Wie schaffen es manche Menschen andere Personen schnell und leicht für sich zu begeistern und von ihren Ideen zu überzeugen. Sie gelten als charismatisch, sie kommunizieren und präsentieren mit Leichtigkeit, souverän und locker. Private und berufliche Konflikte lösen sie partnerschaftlich und respektvoll.

Mit den folgenden Seminaren entwickeln Sie die entsprechenden Fähigkeiten:

Kommunikation und Small Talk

Zielgruppe:

Alle interessierten Personen, die den Umgang und die Fähigkeit, mit anderen Menschen positiv zu kommunizieren, erlernen oder vertiefen möchten. Dieser Workshop kann auch als Inhouse-Veranstaltung den Bedürfnissen bestimmter Zielgruppen angepasst werden.

Ziele und Nutzen:

Sie lernen, andere Menschen für sich zu gewinnen und qualitativ hochwertige Beziehungen aufzubauen. Sie erkennen unterschiedliche Verhaltensmuster und können sich besser auf die einzelnen Gesprächspartner einstellen. Sie trainieren, die zur Verfügung stehenden Informationen des Gesprächspartners wahrzunehmen, richtig zu deuten und angemessen zu reagieren.

Seminarinhalte:

  • Kriterien für das Gelingen von guter Kommunikation - die eigene Einstellung
  • Verbale, nonverbale und körpersprachliche Aspekte der Kommunikation. Die verschiedenen Wahrnehmungskanäle
  • Sinnlich konkret wahrnehmen
  • Präsent sein - Aktives hinhören
  • Die richtigen Fragen stellen
  • Kommunikationssituationen aus der META-Position betrachten
  • Bedürfnisse und Gefühle ausdrücken
  • Nähe und Vertrauen herstellen und pflegen
  • Small Talk, was ist erlaubt, was nicht
  • Praktische Übungen

Die Seminarinhalte werden den individuellen Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe angepasst.

Dauer: 1-2 Tage; Individuell, nach Bedarf der jeweiligen Zielgruppe

Lerntransfer: Training on the Job durch Führungskraft oder Coach 

 

Wirkungsvoll präsentieren 1

Zielgruppe:

Alle, die vor Gruppen sprechen und Informationen präsentieren

Ziele und Nutzen:

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie souverän auftreten und überzeugend auf andere wirken. Sie lernen mit Redeangst und Lampenfieber umzugehen und wie Sie persönliche Stärken nutzen, um Ihre Zuhörer zu begeistern. Sie trainieren andere Menschen für neue Ideen zu gewinnen, Arbeitsergebnisse, Produkte und Dienstleistungen überzeugend darzustellen, und wie Sie durch den richtigen Einsatz der entsprechenden Präsentationstechniken professionell und überzeugend wirken.

Seminarinhalte:

  • Grundlagen von Kommunikation und Rhetorik
  • Die Stimme bewusst als Medium nutzen
  • Der Auftritt - gezielter Einsatz der Körpersprache, Umgang mit Redeangst und Lampenfieber
  • Umgang mit Störungen
  • Die Vorbereitung einer Präsentation
  • Die individuellen Bedürfnisse der Zielgruppe
  • Festlegen von Thema, Ziel, Inhalt und Ablauf
  • Elemente der Visualisierung
  • Verschiedene Medien nach Situation und Ziel richtig einsetzen
  • Eröffnung, Durchführung und Abschluss einer Präsentation
  • Nachbereitung einer Präsentation
  • Persönliche Stärken nutzen, um die Präsentation zu einem Erlebnis für das Auditorium zu machen

Dauer: Individuell, nach Bedarf der jeweiligen Zielgruppe

Lerntransfer: Training on the Job durch Führungskraft oder Coach

 

Wirkunsvoll präsentieren 2 - Aufbautraining

Zielgruppe:

Personen mit Präsentationskenntnissen; Personen, die Anschlussdiskussionen leiten und moderieren

Ziele und Nutzen:

In Ihren Veranstaltungen sitzen unterschiedlichste Personen. Von A für Aggressive bis Z für Zugeneigte ist die ganze Bandbreite vertreten. Um Ihr Präsentationsziel zu erreichen, besteht Ihre große Herausforderung darin, diese Menschen zu überzeugen, zu informieren und in anspruchsvollen Situationen respektvoll zu kommunizieren. Sie trainieren den Umgang mit unterschiedlichsten Menschen und die Leitung und Steuerung einer Anschlussdiskussion.

Seminarinhalte:

  • Die Teilnehmer präsentieren vorbereitete Präsentationen und bekommen entsprechendes Feedback
  • Die Teilnehmer werden während der Präsentation mit schwierigen Situationen (Zwischenrufe, Störungen, Fragen, Ablehnung etc.) konfrontiert
  • Die professionelle Moderation einer Diskussion
  • Der richtige Umgang mit verschiedenen Teilnehmertypen in Diskussionen
  • Die Entwicklung innerer Ruhe und Gelassenheit bei Konflikten

Die Seminarinhalte werden den individuellen Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe angepasst.

Dauer: 2 Tage

Lerntransfer: Training on the Job durch Führungskraft oder Coach

 

Besprechungen leiten und moderieren

Zielgruppe:

Führungskräfte, Projektleiter, Mitarbeiter in Projekten, Qualitätszirkeln und KVP-Prozessen

Ziele und Nutzen:

Ihre Besprechungen werden effizienter und effektiver, Ihre Teilnehmer sind motiviert. Aus Betroffenen werden Beteiligte. Sie haben die Möglichkeit, Potentiale und Kreativität Ihrer Mitarbeiter für gemeinsame Ziele und deren erfolgreicher Umsetzung zu nutzen. Sie lernen Ideen zu entwickeln, Meinungen zu visualisieren und zu strukturieren, Probleme aufzuzeigen, zu analysieren und konstruktive Lösungen zu entwerfen.

Seminarinhalte:

  • Vorbereitung einer moderierten Besprechung
  • Ablauf einer moderierten Besprechung
  • Phasen einer moderierten Besprechung
  • Nachbereitung einer moderierten Besprechung
  • Elemente der Visualisierung
  • Wichtige Fragetechniken für die Moderation
  • Gezielter Einsatz von Moderationsmedien
  • POSITIVES Moderatorenverhalten
  • Der richtige Umgang mit anspruchsvollen / schwierigen Moderationssituationen
  • Der richtige Umgang mit anspruchsvollen / schwierigen Teilnehmern
  • Der richtige Umgang mit Störungen
  • Das Verhalten bei Konflikten  

Die Seminarinhalte werden den individuellen Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe angepasst. Die einzelnen Module können auch separat trainiert werden.

Dauer: 2-3 Tage, nach Bedarf der jeweiligen Zielgruppe

Lerntransfer: Training on the Job durch Führungskraft oder Coach 

 

Gesprächsführung und Verhandlungstraining

Zielgruppe:

Menschen, die über Ressourcen, Zeitkontingente und Budgets entscheiden und verhandeln

Ziele und Nutzen:

In diesem Seminar lernen Sie anspruchsvolle Gesprächs- und Verhandlungssituationen professionell vorzubereiten und durchzuführen. Sie trainieren den Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern und erfahren, wie Sie geschickt und effektiv auf die jeweiligen Persönlichkeitsmuster reagieren.

Seminarinhalte:

  • Gezielter Einsatz von Kommunikation und Körpersprache
  • Mentale Stärke und Flexibilität
  • Der Umgang mit eigenen und fremden Emotionen
  • Verhandlungen professionell vorbereiten
  • Die Organisation von Verhandlungen
  • Der Verhandlungsgrund und das Verhandlungsziel
  • Grenzen beim Verhandeln
  • Verhandlungspartner und ihre Ziele
  • Unterschiedliche Verhandlungsstile
  • Vorteile von sachbezogenem Verhandeln
  • Verhandlungen zielorientiert durchführen
  • Begrüßung und Gesprächseröffnung
  • Bedarfsermittlung und Bedarfsinformation
  • Positionen und Interessen
  • Sinnvolle Optionen entwickeln
  • Vorteile objektiver Entscheidungskriterien
  • Verhandlungsstrategien gezielt einsetzen
  • Kompromisse und Übereinkünfte erzielen
  • Vertrag und Abschluss
  • Nachbereiten der Verhandlung
  • Tricks und unfaires Verhalten

Die Seminarinhalte werden den individuellen Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe angepasst.

Dauer: 2 Tage, nach Bedarf der jeweiligen Zielgruppe

Lerntransfer: Training on the Job durch Führungskraft oder Coach 

 

Kreatives Konfliktmanagement

Ziele und Nutzen:

In diesem Seminar trainieren Sie, Konfliktsituationen rechtzeitig zu erkennen, konstruktiv zu lösen und als Chance für einen Veränderungsprozess zu begreifen. Sie bekommen mehr Selbstvertrauen und stärken Ihr Selbstbewusstsein.

Seminarinhalte:

  • Konflikte und deren Ursache
  • Der Konflikt als Chance
  • Verschiedene Konfliktarten
  • Die verschiedenen Phasen eines Konfliktes
  • Die Entstehung von Konflikten
  • Die Wahrnehmung von Konflikten
  • Die Analyse von Konflikten
  • Der konstruktive Umgang mit Konflikten
  • Die kreative Lösung von Konflikten
  • Aufbau von Selbstvertrauen
  • Zukünftig Konflikte im Vorfeld erkennen und vermeiden
  • Selbstbewusstsein stärken und Selbstvertrauen aufbauen

Die Seminarinhalte werden den individuellen Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe angepasst.

Dauer: 2 Tage